Boot mieten ohne Führerschein


Sie benötigen für unsere Schiffe keinen Bootsführerschein. Der Hauptmieter eines Motorbootes sollte bereits Erfahrungen mit Motorbooten haben.

Haben Sie keine Erfahrung oder wollen Sie Ihr Wissen auffrischen? 

Dann können Sie einen Skipper für einen Tag anheuern, der Ihnen eine Schulung gibt. Sie lernen das Schiff beim Segeln kennen und üben sich im Anlegen, Vertäuen und Unterqueren von Brücken. Sie können einen Trainer für einen Tag (6 Stunden) oder für ein Turbotraining von 3 Stunden mieten.  De Hoek Watersport organisiert dies gerne für Sie. Selbstverständlich erhält jeder, der eine Motoryacht mietet, eine Erklärung des Schiffes und der vorhandenen Ausrüstung. Wenn Sie keine Erfahrung haben, raten wir Ihnen dringend, einen Schulungskurs zu beantragen.

 

Mindestalter des Hauptmieters

Das Mindestalter des Hauptmieters der Appartements, Motorboote und offenen Segelschiffe ist 18 Jahre. Während der Sneekwoche und dem Skûtsjesilen gibt es (leider) andere Regeln: Mindestalter 30 Jahre; keine Gruppen. Wir bitten Sie bei Ihrer Ankunft darum, sich zu legitimieren.

Ihre Haustiere dürfen auch mit in den Urlaub

Hunde und andere Haustiere sind nach voriger Absprache auf unseren Schiffen und in den Appartements willkommen. Die Tiere dürfen aber nicht in die Schlafzimmer oder in die Schlafkabinen der Schiffe kommen und sie dürfen nicht unangeleint über das Gelände laufen. Wir möchten Sie darum bitten, das Mitbringen der Tiere im Voraus mit uns zu besprechen.

Kontakt

Bettzeug und Endreinigung

Auf Wunsch können Sie bei uns Laken mieten. Ein Lakenpaket kostet 13,50 €. Die Bettdecken befinden sich bereits in den Appartements. Handtücher und Geschirrtücher müssen Sie selbst mitbringen.

Sie sind dazu verpflichtet, die Kosten für die Endreinigung an uns zu bezahlen. Diese kostet  60,-

 

Kontakt